Die MBST Kernspin·VET·Therapie ist eine therapeutische Weiterentwicklung der Kernspintechnologie. Die Kernspintechnologie wird weltweit bei der Magnetresonanztomografie bzw. Kernspintomografie (MRT) zu Diagnosezwecken angewendet. Aufbauend auf den jahrelangen positiven Erfahrungen mit der MBST Kernspinresonanz-Therapie im Humanbereich begann die MedTec Medizintechnik GmbH bereits 2005 mit der Entwicklung der Therapie für die speziellen Anforderungen der Veterinärmedizin.

Unser eigener Patientenpool besteht derzeit aus 34 behandelten Patienten.

Nachfolgend finden Sie eine Aufzählung von Indikationen, bei welchen die MBST Kernspin·VET·Therapie bereits angewendet worden ist:

Akute Myositis, Arthrose, Bandscheibenvorfall, Bissverletzungen, Cauda-Equina-Syndrom, Desmopathien, Ellenbogendysplasie, Frakturen, Hüftgelenkdysplasie, Kissing-Spines-Syndrom (KSS), Knochenmarködem/Bone Bruise, Läsionen, Mikrotraumen, gestörte Narbenbildung, Nekrosen, Osteochondrose dissecans (OCD), Osteomalazie, Osteomyelitis, Osteonekrosen, partielle Rupturen bei Muskeln, Bändern und Sehnen, postoperative Heilungsbeschleunigung, Sesamoidose, Spondylopathie, Spondylose, Spondylarthrose, Tendopathie, Tendovaginitis, Wobbler-Syndrom

Lesen Sie auch den Patientenbericht über die 8-jährige Golden Retriever-Hündin “Lara” und ihre Erfahrungen mit MBST®-Veterinary: Der Bericht steht als PDF-Download zur Verfügung.

 


Neue Indikationsliste zur Anwendung von MBST ab sofort verfügbar,

sprechen Sie uns gerne an !

0431 87747

AniSana
Fachpraxis für Kleintiere
Holtenauer Straße 151
24118 Kiel

Sprechstunde mit Terminabsprache
Mo 08–12 + 14–17 Uhr
Di 08–12 + 14–17 Uhr
Mi     14–17 Uhr
Do 08–12 + 14–17 Uhr
Fr 08–12 + 14–17 Uhr